Katholische Pfarrei St. Elisabeth
Kirchen Gemeindeleben Gottesdienste & Veranstaltungen Seelsorge & Sakramente

ERSTKOMMUNION

Das aus dem lateinischen kommende Wort Kommunion bedeutet die Aufnahme in eine Gemeinschaft. So ist nach der Taufe mit der Erstkommunion ein wichtiger Schritt des Gläubigen in die Gemeinschaft der katholischen Kirche verbunden. Die Kinder erfahren in der Erstkommunion die Gemeinschaft mit Gott. Eine Gemeinschaft die Zeichen setzt. Zeichen des Lebens und der Freude - Brot und Wein. Kommunion bezeichnet daher auch die Teilnahme am Abendmahl.

"Jesus nahm in der Nacht, da er verraten wurde, Brot, sagte Dank, brach es und sprach: Dies ist mein Leib, der für euch hingegeben wird. Tut dies zu meinem Gedächtnis!"
(1. Kor.11, 23-26)

Nach der Erstkommunion kann und darf das Kind an der heiligen Messe und der Eucharistiefeier teilnehmen, damit auch die Kommunion empfangen.

Auch in diesem Jahr bereiten sich in unserer Pfarrei wieder viele Kinder auf den Empfang dieses Sakramentes und die Feier der Erstkommunion vor. In Zusammenarbeit mit den Eltern führen wir die Kinder an die Erstkommunion heran. So wird das Fest der Erstkommunion zu einem Tag, an den sich Ihr Kind noch lange mit Freude erinnert.

Die Feier der Erstkommunion findet in unserer Gemeinde am Weißen Sonntag statt.
Das ist der Sonntag nach dem Osterfest. Anmeldungen zum nächsten Vorbereitungskurs sind zum Ende des 2. Schuljahres Ihres Kindes während des Religionsunterrichtes oder jederzeit im Pfarrbüro möglich.